Eine Quelle für Verkaufserfolge mit Internet Marketing und dem Lösen von Burn Out- Ohnmachts und Angst Gefühlen


Blog

Dieser Blog erreicht dich mit Gedanken Anstössen wie eine Billiardkugel, trifft dich oder verfehlt dich, kann Reaktionen auslösen und Verhalten ändern. Selbstwert, Selbstvertrauen und Bewusstsein ist das Ziel. Was ist das Leben mit zuwenig davon, in der Beziehung, Gesundheit, Beruf oder im Verkauf. Die Kugeln stehen in einer Beziehung zueinander wie wir Menschen, nur im Zusammenspiel ensteht das Leben. Ich lade dich ein zur Inspiration ;-)

12 Schritte zur eigenen Verantwortung

12 Schritte zur eigenen Verantwortung

 

 

Verantwortung, her damit! 

Mit 12 einfachen Schritten auf dem Weg die Verantwortung für das eigene Leben wieder mehr zu übernehmen.

Wenn es sich nicht gut anfühlt, mach es nicht:

Wie oft machen wir etwas im Leben obwohl wir im innersten genau wissen das es nicht gut ist für uns nur um jemandem zu gefallen oder einen Gefallen zu tun.

Dadurch verlierst du dich selber immer mehr, Stück für Stück bis der Punkt kommt an dem du das Gefühl hast nur noch für andere da zu sein. Du selber bleibst auf der Strecke.

Sage genau was du meinst

Deine Wünsche und Bedürfnisse klar äußern Erhöht beträchtlich die Wahrscheinlichkeit das sie erfüllt werden. Gedanken lesen können die wenigsten.

Versuche nicht es allen recht zu machen

Wer versucht es allen recht zu machen endet darin das er es niemanden recht macht. Es gibt immer Menschen die nicht mögen was du machst egal was du tust. Das liegt in der Natur des freien Willens.

Spreche niemals schlecht über dich selber

Es reicht wenn es die anderen tun, du musst dich nicht auch noch selber schlagen. Niemand schlägt sich freiwillig mit dem Hammer auf die Hand, und so viele schlagen sich mit negativen Worten und Gedanken auf ihre Seele.

Vertraue Deinen Instinkten

Unser Schulsystem hat und gelehrt nur auf den Verstand zu vertrauen. Lange vor dem Verstand war der Instinkt, der in jedem inne wohnt. Übernimm Verantwortung und verbinde dich wieder mit deinem Ursprung.

Gib Deine Träume niemals auf

Seine Träume aufgeben ist wie ein großes Stück von sich selber aufzugeben. Wenn du das machst gibst du  Verantwortung ab und findest dich in den Träumen anderer wieder. Glücklich?

Sei mutig im NEIN sagen

Wie oft sagen wir nicht NEIN weil wir niemanden weh tun wollen oder weil wir ihn nicht verlieren wollen? Blöd ist nur wir verlieren und selber dabei.

Sei mutig im JA sagen

Wie oft sagen wir nicht von ganzem Herzen JA zu einer Person oder einer Sache? Weil das Ego uns die Angst schickt es könnte in die Hosen gehen.

Sei nett zu dir selber

Wenn du selber es nicht machst und die Verantwortung darüber übernimmst dann wird es vermutlich niemand tun.

Lass los was du nicht kontrollieren kannst.

Die Weisheit meines dreijährigen Neffen „Es ist halt so“. Wenn du daran festhält dann kontrolliert es dich.

Halte dich von Dramen und Negativität fern

Mit Dramen und Negativität gibst du deine Verantwortung über deiner Energie ab. Sie wird dir genommen und am Ende des Tages fühlst du dich wie eine ausgepresste Zitrone.

Liebe

Entscheide dich immer für die Liebe oder es kommen Angst, Zweifel, Trauer, Wut, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Burnout, Hass, Selbstkritik,…

 

Übernimm Verantwortung über dein Leben, sonst handelst du verantwortungslos.

Alexander Nachbaur

Alexander Nachbaur

Leave a Comment